Schleppen mit der maximal steuerbaren Geschwindigkeit

  • Joseph Norman
  • 0
  • 887
  • 40
Entschuldigung, glaube nicht, dass du so schnell gehen wirst! Wenn Sie im Gegensatz zu den großen Rigs etwas wie ein Boot, einen Pferdeanhänger oder ein Auto ziehen müssen, werden Sie es etwas langsamer fahren. Weitere LKW-Bilder anzeigen. © iStockphoto / Das Tor

Egal wie viel die Kinder schreien und die Frau grell ist, die Antwort auf "Sind wir schon da?" Wenn Sie mit einem Anhänger fahren, heißt das nicht, dass Sie ihm einfach etwas mehr Benzin geben können. Das Abschleppen eines Anhängers ist eine knifflige Angelegenheit, und eine höhere Geschwindigkeit macht es umso komplizierter.

Was macht das Fahren mit einem Anhänger so schwierig? Eine Reihe von Faktoren kann eine Rolle spielen, aber die grundlegendsten zu berücksichtigenden Punkte sind die Zunahme des Gesamtgewichts und die Verbindung zwischen den Fahrzeugen. Wenn Sie der Mischung Zutaten wie starken Verkehr oder starken Wind hinzufügen, besteht definitiv die Gefahr von Problemen. Und während Sie den Verkehr oder das Wetter nicht kontrollieren können (obwohl Sie vorbeifahren und warten können, bis sie sich verbessern), können Sie Ihre Geschwindigkeit kontrollieren.

Es kann länger dauern, Fahrmanöver mit einem Anhänger sicher durchzuführen, aber da das Leben anderer Fahrer (ganz zu schweigen von denen anderer Passagiere und Fußgänger) auf dem Spiel steht, ist es nicht für alle kostenlos, mit einem Anhänger auf die Straße zu fahren und Geschwindigkeit tritt in den Hintergrund.

Wie schnell ist das Maximum? Auf der nächsten Seite werden einige empfohlene Geschwindigkeiten für das Abschleppen erläutert.

Mit einem dieser Fahrzeuge, die zwei große gekoppelte Fahrzeuge verbinden, können Sie nur so schnell sicher sein. © iStockphoto / Dan Driedger

Die Wahrheit ist, dass es keine Geschwindigkeit gibt, unter der alles pfirsichfarben ist und über der die Katastrophe mit Sicherheit eintreten wird. Aber es gibt definitiv eine Zone, die als sicherer gilt, und eine Schwelle, an der es langsam heikel wird.

Das maximal steuerbare Geschwindigkeit (oder maximale Geschwindigkeit auf offener Straße) ist die Geschwindigkeit, mit der ein äußerer Faktor, möglicherweise ein Windstoß oder die Notwendigkeit eines plötzlichen Manövers, dazu führt, dass ein Fahrzeug außer Kontrolle des Bedieners gerät. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, ein genaues Limit für die Meile pro Stunde festzulegen, da die maximal steuerbare Geschwindigkeit von einigen großen Variablen abhängt - nämlich dem Fahrzeug, dem Fahrer und den Fahrbedingungen.

Wenn Sie zum Beispiel nur mit einem Schlepptau unterwegs sind, nehmen Sie es ruhig und testen Sie das Wasser. Ein schlechter Verpackungsauftrag kann bedeuten, dass die maximal steuerbare Geschwindigkeit, die Ihr Anhänger bewältigen kann, niedriger ist. Wenn es ein wunderschöner Tag ist und Sie ein alter Hase im Abschleppen sind, können Sie die Reise wahrscheinlich etwas schneller aufbringen. Holprige alte Straßen bedeuten, dass Sie langsamer fahren müssen, ebenso wie die Gesellschaft von großen Lastwagen und Querströmungen. Jedes Mal, wenn Sie sehen, dass Ihr Anhänger zu schwanken beginnt, lassen Sie das Gas ab, bis es sich gerade richtet.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass möglicherweise behördliche Vorschriften vorhanden sind, die die Fahrgeschwindigkeit mit einem Anhänger einschränken. Bevor Sie losfahren, sollten Sie sich wahrscheinlich die Regeln und Vorschriften ansehen, die von den örtlichen Transportunternehmen durchgesetzt werden, um ein Ticket zu vermeiden.

Wenn sich die Besatzung beispielsweise entschied, einen Nachmittag mit dem Boot an einem nahe gelegenen See zu verbringen, wäre unsere einzige Richtlinie für die Geschwindigkeit, mit der wir dorthin gelangen könnten, das angegebene Tempolimit und die Anhängerschleppfähigkeiten derjenigen, die das Fahren durchgeführt haben. Wenn wir beispielsweise in Neuseeland Boot fahren würden, wären wir gesetzlich auf 80 bis 90 km / h beschränkt, selbst wenn auf den Autobahnschildern etwas Höheres steht. U-Haul empfiehlt Benutzern ihrer Mietschleppausrüstung eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 75 km / h [Quelle: U-Haul].

Denken Sie also daran, egal wie sehr Sie wollen, wohin Sie wollen, jeder mit Erfahrung im Abschleppen wird Ihnen sagen, dass dies ein Rezept für eine Katastrophe ist. Abschleppen erfordert Sorgfalt und Konzentration, nicht Schnelligkeit.

Weitere Informationen zu Flugzeugen, Zügen und Automobilen finden Sie unter den Links auf der nächsten Seite.

Verwandte Artikel

  • Wie Flugzeuge funktionieren
  • So funktioniert die Flugsicherung
  • So funktioniert der automatische Transport
  • Wie Automatikgetriebe funktionieren
  • Wie Black Boxes funktionieren
  • Wie Bremsen funktionieren
  • Wie Automotoren funktionieren
  • Wie Kupplungen funktionieren
  • Wie Differentiale funktionieren
  • Wie Dieselmotoren funktionieren
  • Wie Maglev-Züge funktionieren
  • Wie Schaltgetriebe funktionieren
  • Wie Sportwagen funktionieren
  • Wie Reifen funktionieren

Weitere großartige Links

  • Auto Bibeln
  • Der inoffizielle Leitfaden zur DMV
  • Das US National Transportation Safety Board
  • Das US-Verkehrsministerium (DOT)

Quellen

  • "2008 Fahrerhandbuch." Georgia Department of Driver Services. 2008. (19.09.2008) http://www.dds.ga.gov/docs/forms/FullDriversManual.pdf
  • "California Driver Handbook." California Department of Motor Vehicles. 2008. 19.9.2008) http://www.dmv.ca.gov/pubs/dl600.pdf -
  • Koch, Miles. "Wie man einen Anhänger schleppt." Edmunds.com. (15.9.2008) http://www.edmunds.com/ownership/howto/articles/44921/article.html -
  • "Wörterbuch der automatischen Begriffe." Motorära. (15.9.2008) http://www.motorera.com/dictionary/INDEX.HTM
  • "Handschuhfach-Anleitung zum sicheren Laden und Abschleppen." Landtransport Neuseeland. 28.02.2005. (15.9.2008) http://www.ltsa.govt.nz/road-user-safety/motorists/glovebox-guide.html
  • "Anleitung zum Abschleppen." GoCaravanning.com. (19.9.2008) http://www.gocaravanning.com/caravans/using/towing_guide.htm
  • Longhurst, Chris. "Die Autowartungsbibeln." CarBibles.com (15.9.2008) http://www.carbibles.com/
  • Martin, Joe. "Trailer Lade- und Abschleppanleitung." Sherline-Produkte. (15.9.2008) http://www.sherline.com/lmbook.htm#refrn4
  • "Straßenverkehrsregeln und sicheres Fahren." Von A bis Z Neuseeland. 2008. (19.9.2008) http://www.atoz-nz.com/driving.asp?Loc=0
  • "Abschlepp-Glossar." U-Haul. (15.9.2008) http://www.uhaul.com/hitches/glossary/
  • "Trailer-Tipps." Dreizackanhänger. (19.09.2008) http://www.tridenttrailers.com/trailer-tips.htm
  • "Trailer Abschleppen." iCARumba.com. (19.09.2008) http://www.icarumba.com/cobrands/contentmodules/resourcecenter/encyclopedia/icar_resourcecenter_encyclopedia_towing2.asp
  • U-Haul Unternehmenswebsite. (15.9.2008) http://www.uhaul.com



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Geheimnisse und Entdeckungen. Viele nützliche Informationen über alles
Artikel über Wissenschaft, Raumfahrt, Technologie, Gesundheit, Umwelt, Kultur und Geschichte. Erklären Sie Tausende von Themen, damit Sie wissen, wie alles funktioniert