Wie NASCAR funktioniert

  • Rudolf Cole
  • 0
  • 3303
  • 391
RacingOne / Getty Images Red Byron am Daytona Beach, Florida, 1950. Er gewann den ersten Streng Stock Race 1949 in einem ähnlichen Oldsmobile Coupé. Mehr sehen NASCAR-Bilder. RacingOne / Getty Images

Stellen Sie sich vor, Sie fahren mit Ihrer Familienlimousine auf den örtlichen Feldweg, um gegen andere Fahrer aus Ihrer Nachbarschaft anzutreten. Stellen Sie sich nun das Spektakel vor, das von einer solchen Situation inspiriert ist. Mit wenigen Regeln, Vorschriften und Sicherheitsanforderungen und mit enorm unterschiedlichen Fähigkeiten des Fahrers wäre das Rennen kein hart umkämpfter Sport, sondern ein wilder und wolliger Sprung ins Ziel.

NASCAR-Bildergalerie

So war das Stock-Car-Rennen 1949, als das erste Strictly Stock-Rennen in Charlotte, NC, stattfand. Doch das Stock-Car-Rennen - und seine Sanktionsbehörde NASCAR - hat sich seit jenen frühen Tagen erheblich verändert. Heutzutage ist NASCAR hoch organisiert und reguliert, mit Autos und Fahrern, die wenig Ähnlichkeit mit allem haben, was man auf einer Landstraße oder einer Autobahn findet. Die Attraktivität von NASCAR hat im Laufe der Jahre ebenfalls erheblich zugenommen, so dass es heute der beliebteste Zuschauersport in den USA ist. Wenn Sie von dieser Behauptung überrascht sind, berücksichtigen Sie die folgenden Fakten:

-

  • NASCAR ist mit Sendungen in mehr als 150 Ländern die zweithöchste Sportart in der regulären Spielzeit im Fernsehen (ein Rekord von 12,5 Millionen Haushalten, die 2006 auf den Daytona 500 eingestellt waren)..
  • Der Sport hat schätzungsweise 75 Millionen Fans, die zusammen jedes Jahr mehr als 2 Milliarden US-Dollar an lizenzierten Produkten kaufen.
  • Mehr Fortune-500-Unternehmen nehmen an NASCAR teil als jede andere Sportart. Die US-Unternehmensausgaben für Sponsoring von Autorennen beliefen sich 2006 auf 2,9 Milliarden US-Dollar.-

Warum ist der Sport so beliebt? Weil es eine einzigartige Kombination von Elementen zusammenbringt, denen die Amerikaner nicht widerstehen können: schnelle Autos; Nervenkitzel und Gefahr; sympathische, sympathische Fahrer; und zahlreiche Tracks in Reichweite. In diesem Artikel werden alle diese und weitere Elemente untersucht, um Ihnen das Verständnis der Funktionsweise von NASCAR zu erleichtern, insbesondere aus organisatorischer und verfahrenstechnischer Sicht. Weitere Informationen zu bestimmten Treibern, Strecken oder Ergebnissen eines bestimmten Jahres finden Sie in unserem Artikel über NASCAR im Unterhaltungskanal. Sie sollten auch lesen, wie NASCAR-Rennwagen funktionieren und wie NASCAR-Sicherheit funktioniert, die diese besonderen Aspekte des Sports abdecken.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Geheimnisse und Entdeckungen. Viele nützliche Informationen über alles
Artikel über Wissenschaft, Raumfahrt, Technologie, Gesundheit, Umwelt, Kultur und Geschichte. Erklären Sie Tausende von Themen, damit Sie wissen, wie alles funktioniert