Wie adaptive Scheinwerfer funktionieren

  • Gyles Lewis
  • 6
  • 4899
  • 264
Adaptive Scheinwerfer bieten eine bessere Sicht auf die Straße in Kurven und Kurven während der Nachtfahrt. Sehen Autosicherheitsbilder. Fotograf: Tt | Agentur: Dreamstime.com

Sie fahren von einem Wochenendurlaub nach Hause. Es ist spät in der Nacht und die kurvenreiche zweispurige Straße hat keine Straßenlaternen. Sie nähern sich einer Kurve mit 40 Meilen pro Stunde - langsam genug, um die Kurve zu machen, aber zu schnell, um plötzlich anzuhalten, wenn Sie müssen. Was wartet dort, gerade außerhalb der Reichweite Ihrer Scheinwerfer? Ein blockiertes Auto? Ein Reh?

Bildergalerie für Autosicherheit

Mit adaptiven Scheinwerfern gibt es kein Ratespiel. Die Lichter drehen ihre Strahlen um jede Kurve der Straße und geben Ihnen einen besseren Überblick über die Zukunft. Verbessertes Nachtfahren ist keine triviale Angelegenheit - mehr als 46 Prozent der tödlichen Unfälle im Jahr 2006 ereigneten sich nachts, eine Zahl, die viel höher ist als der Anteil des Nachtfahrens [Quelle: FARS Encyclopedia, Public Roads]..

In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie sich adaptive Scheinwerfer von Standardscheinwerfern unterscheiden, und herausfinden, wie sie das Fahren bei Nacht sicherer machen können. Wir werden uns auch einige Scheinwerferinnovationen in Arbeit ansehen.

Standardscheinwerfer leuchten geradeaus, egal in welche Richtung sich das Auto bewegt. Beim Umrunden von Kurven beleuchten sie den Straßenrand stärker als die Straße selbst. Adaptive Scheinwerfer reagieren auf Lenkung, Geschwindigkeit und Höhe des Fahrzeugs und passen sich automatisch an, um die Straße vor Ihnen zu beleuchten. Wenn das Auto nach rechts abbiegt, neigen sich die Scheinwerfer nach rechts. Drehen Sie das Auto nach links, die Scheinwerfer nach links. Dies ist nicht nur für den Fahrer des Autos mit adaptiven Scheinwerfern wichtig, sondern auch für andere Fahrer auf der Straße. Die Blendung entgegenkommender Scheinwerfer kann zu ernsthaften Sichtproblemen führen. Da adaptive Scheinwerfer auf die Straße gerichtet sind, wird das Auftreten von Blendung verringert.

Ein Auto mit adaptiven Scheinwerfern verwendet elektronische Sensoren um die Geschwindigkeit des Autos zu erkennen, wie weit der Fahrer das Lenkrad gedreht hat und das Gieren des Autos. Gieren ist die Drehung des Autos um die vertikale Achse - wenn sich beispielsweise ein Auto dreht, ändert sich sein Gieren. Die Sensoren lenken kleine Elektromotoren in das Scheinwerfergehäuse, um die Scheinwerfer zu drehen. Ein typischer adaptiver Scheinwerfer kann die Lichter bis zu 15 Grad von der Mitte drehen und ihnen einen Bewegungsbereich von 30 Grad geben [Quelle: Audi].

Wenn eine seitliche Bewegung von 15 Grad nicht ausreicht, z. B. beim langsamen Abbiegen auf einem Parkplatz oder bei besonders scharfen Kurven, kann eine zusätzliche Beleuchtung die Scheinwerfer ergänzen. Einige BMW Modelle sind mit Kurvenlichtern ausgestattet. Wenn das Auto Nebelscheinwerfer hat, schwenken kleine Reflektoren, um die Nebelscheinwerfer zur Seite zu lenken. In Abwesenheit von Nebelscheinwerfern wird eine zusätzliche seitliche Lampe mit den Scheinwerfern installiert. Wenn sich das Auto langsamer als 40 km / h bewegt und dreht, können die Kurvenlichter bis zu 80 Grad zusätzlichen Bereich an der Seite des Autos beleuchten. Wenn das Auto beschleunigt oder das Abbiegen beendet, schalten sich die Lichter automatisch aus [Quelle: BMW].-

-Die Sensoren in einem adaptiven Scheinwerfersystem verhindern, dass sich die Lichter drehen, wenn sie nicht benötigt werden. Wenn sich das Auto nicht oder rückwärts bewegt, werden die adaptiven Scheinwerfer nicht aktiviert. Dies verhindert, dass die Lichter versehentlich andere Fahrer blenden.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche weiteren Vorteile adaptive Scheinwerfer bieten können - und welche Spitzentechnologie die Scheinwerfer der Zukunft nutzen werden.-

-

Adaptive Scheinwerfer sind bei BMW Standard Foto mit freundlicher Genehmigung von Ed Grabianowski

Die meisten adaptiven Scheinwerfersysteme umfassen auch a selbstnivellierendes System. Selbstnivellierende Scheinwerfer verfügen über einen zusätzlichen Füllstandsensor, der feststellt, ob das Fahrzeug nach vorne oder hinten gekippt ist. Wenn ein Auto beispielsweise über eine große Unebenheit fährt und die Vorderseite des Autos auf die Unebenheit trifft, hebt es sich an. Standardscheinwerfer zeigten kurz in den Himmel, bis sich das Heck des Autos über die Unebenheit bewegte und das Auto in eine ebene Position zurückkehrte. Möglicherweise haben Sie dies bemerkt, wenn ein Auto, das nachts hinter Ihnen fährt, über eine Unebenheit wie einen Bahnübergang fuhr. Die Scheinwerfer des anderen Autos würden kurz blinken, als hätte der Fahrer sein Fernlicht auf Sie gerichtet. Dies sind eigentlich die Scheinwerfer des Autos, die vorübergehend nach oben und in Ihre Augen zeigen, anstatt auf die Straße. Mit einem selbstnivellierenden System reagieren elektrische Servomotoren auf den Füllstandsensor und halten die Scheinwerfer unabhängig von der Position des Fahrzeugs auf die Straße gerichtet.

Selbstnivellierende Scheinwerfer sind bereits für Neuwagen in Europa erforderlich, und sie sind für alle US-amerikanischen Fahrzeuge erforderlich, die mit Bi-Xenon-Scheinwerfern ausgestattet sind. Bi-Xenon-Lichter sind so hell, dass sie andere Fahrer blenden würden, wenn sie sich nicht selbst nivellieren würden.

Adaptive Scheinwerfer gehören bei den meisten Autos noch nicht zur Serienausstattung. Tatsächlich bieten nur wenige Unternehmen sie sogar als Optionen an. BMW bietet für alle Modelle optionale adaptive Scheinwerfer an, die 335, 535, 7er und M-Serien serienmäßig sind. Renault bietet sie für einige Modelle als Option an, und der Volkswagen Passat 2006 enthält sie im optionalen Luxuspaket. Lexus, Audi und viele High-End-Hersteller bieten auch adaptive Scheinwerferpakete an.

Scheinwerfer der Zukunft

Autodesigner entwickeln verschiedene Innovationen in der Scheinwerfertechnologie, die in den nächsten Jahren auf Serienmodellen erscheinen sollen. Adaptiv Bremse Lichter So können Sie mehr als nur das Auto vor sich sehen, das die Bremsen betätigt. Sie wissen auch, wie stark der Fahrer die Bremsen betätigt, was Ihnen einen guten Hinweis auf bevorstehende Probleme gibt oder wie viel Sie selbst zum Verlangsamen benötigen. Diese Bremssysteme leuchten wie normale Bremslichter unter normalen Bremsbedingungen. Wenn jedoch jemand fest auf die Bremsen drückt, um plötzlich anzuhalten, leuchten die Bremslichter heller. Die Beleuchtung ist progressiv - wenn jemand wirklich auf die Bremse tritt, leuchtet die hellste Bremsleuchte auf, während geringere Bremskräfte zu einer Helligkeit zwischen "normal" und "Punkt" führen.

Einzige Quelle Glasfaser Lichter könnte die automatische Beleuchtung revolutionieren, indem eine größere Auswahl an Beleuchtungsoptionen und optimale Beleuchtungskonfigurationen ermöglicht werden. Ein Single-Source-System verwendet ein Licht, das sich irgendwo im Innenleben des Autos befindet. Glasfaserstränge transportieren das Licht dann dorthin, wo es benötigt wird. Anstelle von zwei Scheinwerfern könnte ein Auto vorne ein breites Lichtemissionsmuster haben. Die Glasfaser könnte durch kleine Motoren manipuliert werden, um eine noch vielseitigere adaptive Beleuchtung zu ermöglichen. Der Nachteil ist vorerst, dass die Glasfaser beim Tragen viel Lichtintensität verliert, sodass eine sehr helle Einzelquelle benötigt wird [Quelle: Smart Motorist].

Weitere Informationen zu adaptiven Scheinwerfern und anderen Themen, die Sie interessieren könnten, finden Sie unter den Links auf der nächsten Seite.

-

Verwandte Artikel

  • Wie selbstaufpumpende Reifen funktionieren
  • Wie selbstparkende Autos funktionieren
  • Wie der Tweel Airless-Reifen funktioniert 
  • Wie OnStar funktioniert
  • Nacht Blindheit
  • Glossar der Automobilbegriffe
  • BMW Sportwagen
  • Wie funktioniert der Rückspiegel eines Autos in der blendfreien Umgebung??
  • Was wäre, wenn ich versuchen würde, mein Auto unter Wasser zu fahren??

Weitere großartige Links

  • Schrittmotoren unterstützen adaptive Scheinwerfer
  • Licht und Beleuchtung

Quellen

  • Audi. "Der 2008 Audi A8: Merkmale und Spezifikationen." http://www.audiusa.com/audi/us/en2/new_cars/Audi_A8/A8/Model_Features.html
  • BMW. "Die Lichtgeschwindigkeit neu definieren." http://www.bmw.com/com/de/newvehicles/mseries/m5/2007/allfacts/ -ergonomics_ahc.html
  • Nationale Behörde für Straßenverkehrssicherheit. "Fatality Analysis Reporting System." http://www-fars.nhtsa.dot.gov/Crashes/CrashesTime.aspx
  • -Opiela, Kenneth S. "Fahren nach Einbruch der Dunkelheit: Forscher der FHWA bemühen sich, die Sichtbarkeit bei Nacht zu verbessern und die Straßen für Autofahrer und Fußgänger sicherer zu machen." Öffentliche Straßen, Jan.-Feb. 2003-. http://findar-ticles.com/p/articles/mi_m3724/is_4_66/ai_97723968 -
  • -Kluger Autofahrer. "Geschichte der modernen Beleuchtung." http://www.smartmotorist.com/lig/lig.htm



enedefuhuh ([email protected])
11.10.21 04:19
<a href=http://slkjfdf.net/>Ekocaebai</a> <a href="http://slkjfdf.net/">Elapurj</a> uud.mmwi.de.pedeorelha.com.ahl.yq http://slkjfdf.net/
ekixatesogu ([email protected])
11.10.21 04:07
<a href=http://slkjfdf.net/>Irihusaga</a> <a href="http://slkjfdf.net/">Ukezaqev</a> cfe.qobj.de.pedeorelha.com.nnt.az http://slkjfdf.net/
exuyonoboqcic ([email protected])
10.10.21 12:15
<a href=http://slkjfdf.net/>Adwopek</a> <a href="http://slkjfdf.net/">Etodikij</a> alg.fncd.de.pedeorelha.com.tpd.lj http://slkjfdf.net/
rocevougiyu ([email protected])
10.10.21 06:58
<a href=http://slkjfdf.net/>Uzigojpo</a> <a href="http://slkjfdf.net/">Idelre</a> lut.pbmz.de.pedeorelha.com.afs.yd http://slkjfdf.net/
10.10.21 06:47
<a href=http://slkjfdf.net/>Idihoka</a> <a href="http://slkjfdf.net/">Uxuticid</a> laa.dvtj.de.pedeorelha.com.hee.jb http://slkjfdf.net/
Die interessantesten Artikel über Geheimnisse und Entdeckungen. Viele nützliche Informationen über alles
Artikel über Wissenschaft, Raumfahrt, Technologie, Gesundheit, Umwelt, Kultur und Geschichte. Erklären Sie Tausende von Themen, damit Sie wissen, wie alles funktioniert