Mississippi Queen Ein Chopper-Profil

  • Paul Sparks
  • 0
  • 5104
  • 20
Die Mississippi-Königin war nie eine komplette Harley.

Obwohl die Mississippi Queen mit vielen Harley-Davidson-Komponenten zusammengebaut wurde, war sie zunächst nie eine komplette Harley. Zum einen wollte der Bauherr bestimmte Funktionen, die die Firma Milwaukee der Öffentlichkeit nie anbot.

Motorrad Bildergalerie

Zu den gewünschten Merkmalen gehörten vor allem die vorderen und hinteren Aufhängungssysteme. Hardtail-Rahmen waren die traditionelle Wahl, aber sie waren unangenehm gegen Unebenheiten.

Daher wurde ein Jammer-Rahmen gewählt, der eine kolbenartige Hinterradaufhängung enthält - ähnlich wie bei alten indischen Motorrädern - und ein wenig gepolsterten Radweg bietet. Vorne haben Trägergabeln ein einteiliges Design, bewegen sich aber auf schwenkbaren Gliedern auf und ab.

Harley-Davidson lieferte jedoch den Antriebsstrang: eine 74-Kubikzoll-Schaufel-

Kopf "V-Twin und 4-Gang-Getriebe.

Ein Zwei-in-Eins-Kopfball von Cycle Shack hilft dem alten Motor beim Atmen. Kraftwege zu einem serienmäßigen Harley-Speichenrad mit Trommelbremse; Vorne wurde ein 21-Zoll-Speichenrad von Hallcraft mit Scheibenbremse für einen eher "Chopper" -Look ausgewählt.

Der Kraftstofftank befindet sich wieder am Oberrohr des Rahmens und bietet Platz für ein Grafikpanel mit dem Spitznamen Mississippi Queen. Ein Satz fast flacher Zugstangen in Kombination mit einem tief konturierten "King and Queen" -Sitz verleiht einem im Early Chopper-Stil gebauten Fahrrad einen angemessenen Look - was von den Leuten aus Milwaukee nie angeboten wurde.

Auf der nächsten Seite finden Sie weitere Fotos und Details zu diesem von Harley-Davidson angetriebenen Hubschrauber, der Mississippi Queen.Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Hubschraubern und Motorrädern finden Sie unter:

  • Chopper-Profile
  • Wie Chopper arbeiten
  • Wie Motorräder funktionieren
  • Klassische Motorradprofile
Mississippi Queen Chopper Technische Daten
  • Jahr: 1974
  • Klasse: Early Chopper
  • Inhaber: Tony Zizzo / Zizzo Racing
  • Erbauer: Tony Zizzo / Zizzo Racing
  • Modell: Mississippi Königin
  • Rahmen: Störsender
  • Gabeln: Springer, 6 Zoll über
  • Rechen: 42 Grad
  • Hinterradaufhängung: Kolben
  • Vorderrad: Hallcraft, 21 Zoll
  • Vorderbremse: Rabatt
  • Hinterrad: Harley-Davidson, 16 Zoll
  • Hinterradbremse: Trommel
  • Hinterrad: 130 mm
  • Motor: 74-Kubikzoll-Harley Davidson
  • Auspuff: Fahrradhütte
  • Trans.: Harley-Davidson, 4-Gang
  • Malen von: Tony Zizzo
Der gestufte Sitz der Mississippi-Königin.

Das Mississippi Queen ist ein spezielles Motorrad, das von Tony Zizzo / Zizzo Racing gebaut wurde. Unten finden Sie weitere Bilder und Details zu diesem leistungsstarken Chopper.

Ein abgestufter Sitz für König und Königin ist eine Hauptstütze des Early Chopper, eine Signatur der Rasse.

Der definierende flache Lenker der Mississippi Queen.

Fast flache Lenker an Tragegurten sind eine weitere Besonderheit. Dieser Winkel zeigt auch die Schwenkglieder der Vorderradaufhängung. Beachten Sie den Tankdeckel, der in den Tank eingeklemmt ist.

Das Aufhängungssystem der Mississippi Queen.

Einer der interessantesten Aspekte der Mississippi Queen ist das Federungssystem. Vorne fahren Vollträgergabeln auf kurzen, schwenkbaren Gliedern oben auf und ab. Eine große Schraubenfeder sorgt für Dämpfung, aber ohne die Hilfe eines Stoßdämpfers, neigt dazu, eine federnde Fahrt zu geben.

Die Hinterradaufhängung der Mississippi Queen.

Der Vorteil der hinteren Kolbenfederung besteht darin, dass sie wie ein Hardtail-Rahmen aussieht, aber zumindest einen geringen Radweg bietet - und das ist besser als gar keine.

Weitere Informationen zu benutzerdefinierten Hubschraubern und Motorrädern finden Sie unter:

  • Chopper-Profile
  • Wie Chopper arbeiten
  • Wie Motorräder funktionieren
  • Klassische Motorradprofile



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Geheimnisse und Entdeckungen. Viele nützliche Informationen über alles
Artikel über Wissenschaft, Raumfahrt, Technologie, Gesundheit, Umwelt, Kultur und Geschichte. Erklären Sie Tausende von Themen, damit Sie wissen, wie alles funktioniert