Lee Iacocca enthüllt den Ford Mustang

  • Yurii Mongol
  • 0
  • 2819
  • 268
In einem Coup für Ford PR, Lee Iacocca war auf dem Cover von beiden Zeit und Newsweek die Woche der Mustang Enthüllung.

Der Ford Mustang von 1965 wurde am 13. April 1964 von Lee Iacocca auf der New Yorker Weltausstellung Hunderten von Reportern vorgestellt. Der Mustang wurde von Iacocca, einem ehrgeizigen Autoverkäufer, der sich durch Intelligenz und Selbstbewusstsein durchgesetzt hatte, zum Champion Leiter der Ford-Abteilung.

Die Enthüllung der Weltausstellung war Teil einer umfassenden Werbeinitiative, und Iacocca, an diesem Tag im Mittelpunkt, war in seinem Element. Seine Ansprache dient nicht nur dazu, der Welt eine neue Art von Auto vorzustellen, sondern weist auch auf die Kraft einer neuen Generation hin.

Die Trauer der Nation über die Ermordung von Präsident Kennedy im November 1963 nahm gerade erst zu. Das sensationelle amerikanische TV-Debüt der Beatles war im Februar '64 gekommen. In diesen Geist der Jugend und Erneuerung trat der Mustang ein, der selbst eine Rolle bei der Definition der 1960er Jahre spielen sollte. Hier einige Auszüge aus Iacoccas historischer Rede:

Wir freuen uns, dass Sie hierher gekommen sind, um diesen Moment mit uns zu teilen, eine der wichtigsten Gelegenheiten in der Geschichte der Ford Division. Dies ist übrigens Fords erste internationale Presseeinführung. Hier in New York haben wir Journalisten aus Kanada und Puerto Rico sowie den Vereinigten Staaten. Und während wir uns hier treffen, wird der Mustang in 11 europäischen Hauptstädten rund 2000 Reportern, Redakteuren und Fotografen vorgestellt.

Der Mustang war von Anfang an ein aufregendes Unterfangen für uns alle. Wir konnten unsere Aufregung nicht vollständig eindämmen, und ich bin froh, sagen zu können, dass die Öffentlichkeit einen Teil unseres Fiebers bekommen hat. Wir hoffen, dass es sehr ansteckend ist.

Wir können uns kein [Ford] -Produkt vorstellen, das mehr Interesse geweckt hat als der Mustang. Menschen in allen Bundesstaaten und aus England, Malta und Australien haben geschrieben, um weitere Informationen über das Auto zu erhalten. Viele waren bereit, es ungesehen zu bestellen!… Ein Kunde, den wir möglicherweise enttäuschen müssen. Er will einen Mustang mit einem 427 Hochleistungsmotor. Wir haben seinen Namen an Project Mercury in Cape Kennedy weitergeleitet.

Lassen Sie mich den Mustang relativieren. Erstens handelt es sich um eine völlig neue Fahrzeugreihe - getrennt von Ford, Fairlane, Falcon und Thunderbird. Zweitens wird Mustang in zweitürigen Hardtop- und Cabrio-Modellen mit der wahrscheinlich längsten Liste an Optionen und Zubehör erhältlich sein, die jemals für einen angeboten wurden neues Auto.

Drittens wird der Mustang einen erstaunlich niedrigen Preis haben - so niedrig, dass wir planen, ihn mit einer intensiven Kampagne der Preiswerbung einzuführen. Der empfohlene Verkaufspreis für ein zweitüriges Mustang-Hardtop mit Standardausrüstung, das bei einem Detroit-Händler geliefert wird, beträgt nur 2368 US-Dollar. Viertens wird der Mustang in zwei Montagewerken gebaut - Dearborn, Michigan, und San Jose, Kalifornien.

Fünftens wird unser Einführungsprogramm eines der umfangreichsten sein, die jemals aufgezeichnet wurden. Wir werden Mustang-Ankündigungsanzeigen in 2600 Zeitungen schalten, die 75 Prozent der Haushalte im Land erreichen, und in 24 Top-Magazinen mit einer Gesamtauflage von 68 Millionen. Darüber hinaus haben wir eine TV-Einführung zusammengestellt, wie sie noch nie zuvor versucht wurde. Am Donnerstagabend werden wir drei halbstündige Shows gleichzeitig in den drei großen Netzwerken von 21:30 bis 22:00 Uhr sponsern. Östliche Standardzeit. Wir erwarten, den Mustang in mehr als der Hälfte der Häuser des Landes auf Fernsehbildschirmen zu zeigen - schätzungsweise 29 Millionen.

Der stolze Papa Lee Iacocca (links) zeigt dem Vorsitzenden der Ford Motor Co. den Mustang Henry Ford II (Mitte) und Design-Manager Eugene Bordinat bei der Enthüllung.

Schließlich planen wir, den Mustang in unser Programm von Performance-Events aufzunehmen. Wir werden es bei so berühmten Straßenrallyes wie der Mitternachtssonne in Schweden, den Alpen in Frankreich und dem Spa-Sofia-Lüttich zwischen Belgien und Jugoslawien einsetzen.

Wir behaupten nicht, dass der Mustang… für alle Menschen alles sein kann. Wir glauben jedoch, dass es für mehr Menschen mehr sein wird als für jedes andere Auto auf der Straße.

Iacocca erklärte weiter, warum der Mustang so beliebt werden würde, und machte einige überraschend prophetische Beobachtungen über den Markt für sein neues Auto. Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie Lee Iacocca die Zukunft sah.

Weitere Informationen zum Ford Mustang von gestern und heute finden Sie in den folgenden Artikeln:

  • Machen Sie sich bereit für die komplette Geschichte von Amerikas beliebtestem Sportwagen. Wie der Ford Mustang funktioniert, zeigt die Legende von ihren Anfängen in den frühen 1960er Jahren bis zum heutigen brandneuen Mustang.
  • Mustang donnerte auf die amerikanische Autolandschaft wie kein Auto in der Geschichte. 1965, 1966 Ford Mustang erzählt, wie die ersten Modelle die Nation fesselten, um mehr als eine Million Verkäufe zu erzielen.
  • Der Ford Mustang Boss 351 von 1971 war Fords letzter Hochleistungs-Mustang der klassischen Muscle-Car-Ära. Hier finden Sie ein Profil, Fotos und technische Daten.
  • Der Ford Mustang spielt eine zentrale Rolle in Amerikas Muscle-Car-Manie. Erfahren Sie mehr über einige der schnellsten Mustangs aller Zeiten sowie über Profile, Fotos und Spezifikationen von mehr als 100 Muscle-Cars.
Mustangs Running-Horse-Logo hat die Energie der Jungen eingefangen Baby Boom Generation, von der Iacocca wusste, dass sie das Auto annehmen würde.

Lee Iacocca stellte den Ford Mustang von 1965 auf der New Yorker Weltausstellung am 13. April 1964 einer Menge von Reportern vor. Er posaunte das Design und den Preis des neuen Autos und skizzierte die kommende Werbekampagne. Anschließend erklärte er, warum der Mustang ein so revolutionäres Fahrzeug war. Wir schließen uns Iacoccas Bemerkungen wieder an, während er die sich ändernden Bedürfnisse des Autokaufpublikums beschreibt und wie der Mustang dazu passt:

Das Geheimnis liegt in seiner bemerkenswerten Vielseitigkeit. Zu einem bescheidenen Preis kann es sich um ein sparsames Kompaktauto mit traditioneller Ford-Qualität und dem Flair eines hochpreisigen europäischen Straßenautos handeln. Für einen etwas weniger bescheidenen Preis können Kunden eine hohe Leistung kaufen, die dem Flair entspricht. Der Mustang überspannt die Preisklassen so, dass Käufer ihn je nach ihren individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Taschenbüchern positionieren können.

Von Anfang an wollten Kleinwagenkunden Schalensitze, Luxusausstattungspakete, Hochleistungsmotoren, Schalthebel auf dem Boden und fast jede andere Option, die wir uns ausdenken konnten. [Sie] wollten sicher grundlegende wirtschaftliche Kompakte. Sie wollten sie aber auch nach ihrem individuellen Geschmack kleiden können. Der Kleinwagenmarkt spiegelte den Geschmack der Jugend wider - junge Amerikaner, die eine gute Zeit haben wollen.

Bis zum nächsten Jahr werden 40 Prozent der US-Bevölkerung unter 20 Jahre alt sein, und die Gruppe der 16- bis 24-Jährigen wächst schneller als jedes andere Segment. Es gibt nicht nur mehr junge Menschen, sie lassen sich auch in einem früheren Alter nieder, heiraten und haben Familien.

Wir haben den Mustang für das junge Amerika entworfen. Wir denken gerne, dass wir dabei eine neue Dimension des amerikanischen Automobils erreicht haben - vielleicht im Weltauto. Wir glauben, dass es uns gelungen ist, alle Elemente der sogenannten "Gesamtleistung" in einem Paket zusammenzufassen. Das Beste ist, wir bieten das Paket zu einem bescheidenen Preis an.

Sie wissen, es ist einfach, ein Auto mit einem geräumigen Innenraum zu entwerfen, wenn Sie bereit sind, das äußere Flair zu opfern. Und es ist auch einfach, ein Auto mit einem rassigen, sportlichen Äußeren zu entwerfen, wenn Sie bereit sind, ein paar Sitze wegzuwerfen oder den größten Teil Ihres Kofferraums freizugeben. Der Trick besteht darin, die richtige Kombination aus Geräumigkeit und hohem Stil zu finden - und genau das haben wir unserer Meinung nach mit unserer neuen Fahrzeuglinie erreicht. Meine Damen und Herren - der Mustang!

Weitere Informationen zum Ford Mustang von gestern und heute finden Sie in den folgenden Artikeln:

  • Machen Sie sich bereit für die komplette Geschichte von Amerikas beliebtestem Sportwagen. Wie der Ford Mustang funktioniert, zeigt die Legende von ihren Anfängen in den frühen 1960er Jahren bis zum heutigen brandneuen Mustang.
  • Mustang donnerte auf die amerikanische Autolandschaft wie kein Auto in der Geschichte. 1965, 1966 Ford Mustang erzählt, wie die ersten Modelle die Nation fesselten, um mehr als eine Million Verkäufe zu erzielen.
  • Der Ford Mustang Boss 351 von 1971 war Fords letzter Hochleistungs-Mustang der klassischen Muscle-Car-Ära. Hier finden Sie ein Profil, Fotos und technische Daten.
  • Der Ford Mustang spielt eine zentrale Rolle in Amerikas Muscle-Car-Manie. Erfahren Sie mehr über einige der schnellsten Mustangs aller Zeiten sowie über Profile, Fotos und Spezifikationen von mehr als 100 Muscle-Cars.



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Geheimnisse und Entdeckungen. Viele nützliche Informationen über alles
Artikel über Wissenschaft, Raumfahrt, Technologie, Gesundheit, Umwelt, Kultur und Geschichte. Erklären Sie Tausende von Themen, damit Sie wissen, wie alles funktioniert