Wie die Wasserstoffwirtschaft funktioniert

  • Peter Tucker
  • 0
  • 2423
  • 376
- -Dampfleitungen im geothermischen Kraftwerk Wairakei.

Es scheint, als gäbe es jeden Tag eine neue Ankündigung in den Nachrichten über Autos, die mit Brennstoffzellen betrieben werden. Die Versprechen sind verlockend, da Brennstoffzellen das Potenzial haben, die Effizienz von Autos sehr schnell zu verdoppeln und gleichzeitig die Luftverschmutzung erheblich zu reduzieren.

Gleichzeitig gibt es seit Jahrzehnten Nachrichten über die Probleme im Zusammenhang mit Erdöl. Alles, von Ölverschmutzungen über Ozonwarnungen bis hin zur Erwärmung des Globals, wird auf unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zurückgeführt.

Diese beiden Kräfte führen die Welt zu dem, was allgemein als das bekannt ist Wasserstoffwirtschaft. Wenn die Vorhersagen zutreffen, werden wir in den nächsten Jahrzehnten alle eine erstaunliche Abkehr von der heutigen Wirtschaftlichkeit fossiler Brennstoffe hin zu einer viel saubereren Wasserstoffzukunft sehen.

Next Up
  • Brennstoffzellen-Quiz
  • -Wie Brennstoffzellen funktionieren
  • Kuriositätenprojekt: Materialwissenschaftliche Bilder

Kann die Gesellschaft diesen Wandel tatsächlich vollziehen, oder werden uns die technologischen, wirtschaftlichen und politischen Hindernisse für das nächste Jahrhundert und darüber hinaus an Erdöl und andere fossile Brennstoffe gebunden halten? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Wasserstoffwirtschaft und ihre potenziellen Probleme. Wir werden auch einige der Technologien untersuchen, die den Übergang ermöglichen würden.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Geheimnisse und Entdeckungen. Viele nützliche Informationen über alles
Artikel über Wissenschaft, Raumfahrt, Technologie, Gesundheit, Umwelt, Kultur und Geschichte. Erklären Sie Tausende von Themen, damit Sie wissen, wie alles funktioniert