Wie Auto-Rabatte und Anreize funktionieren

  • Vlad Krasen
  • 0
  • 4175
  • 142
Bildergalerie: Sportwagen Ein "Verkaufs" -Ballon bewirbt einen Sonderpreis für einen Mustang bei einem Ford-Händler in Tacoma, Washington. Weitere Bilder von Sportwagen. AP Foto / Elaine Thompson

Sie kennen das Gefühl: Sie haben ein Auge auf etwas, das Sie wollen oder brauchen, aber es ist nur ein bisschen zu teuer. Dann boom - es wird verkauft und Sie stürzen sich. Sie konnten genau das bekommen, was Sie wollten (mit einem Rabatt), und der Verkäufer erzielte auch einen Verkauf. Jeder gewinnt.

Während Einzelhändler wie das Lebensmittelgeschäft oder das Kaufhaus möglicherweise Verkäufe oder Gutscheine anbieten, neigen Autohersteller und Händler dazu, ihre Waren durch Rabatte und Anreize zu rabattieren. Auto-Rabatte und Anreize sind Programme, die den Verkauf für Autohersteller anregen, indem sie den Verbrauchern Einsparungen ermöglichen.

Es gibt drei Haupttypen von Auto-Rabatten und Anreizen, die den Verbrauchern angeboten werden: Bargeldrabatte, zinsgünstige Finanzierungen und Sonderleasingverträge. Autohändler können auch Anreize vom Hersteller erhalten, um den Verkauf anzukurbeln. Und wenn Sie wissen, welche Anreize dem Händler gegeben werden, können Sie diese Informationen verwenden, um ein besseres Angebot für sich selbst auszuhandeln.

Wenn Sie wissen, wie Verbraucherrabatte und Anreize funktionieren, können Sie diese Informationen auch verwenden, um das beste Angebot zu finden. Da Sie jetzt wissen, dass Autohersteller Anreize nutzen, um den Umsatz zu steigern, ist es leicht zu erkennen, dass Marken mit langsamen Verkäufen den Verbrauchern tendenziell die besten Anreize bieten. Wenn ein Autohersteller also einen guten Verkaufsmonat oder ein gutes Verkaufsjahr hat (und wenn Sie Geld sparen möchten), möchten Sie vielleicht einen Konkurrenten einkaufen, der sich in einem gewissen Einbruch befindet - wahrscheinlich bieten sie bessere Rabatte.

Ein Paradebeispiel ist Toyota. Im Winter 2010 verzeichnete Toyota einen massiven Umsatzrückgang aufgrund von Bekanntmachungen von Toyota-Pkw, -LKWs und SUVs. Verkäufe tankten. Um die Kunden wieder in seine Ausstellungsräume zu bringen, bot Toyota viele Anreize, die den Preis für ein neues Toyota-Auto oder einen neuen LKW senkten.

Wenn Sie einfach darauf achten, was auf dem Automobilmarkt vor sich geht und welche Hersteller Anreize bieten, können Sie Ihr nächstes Auto wahrscheinlich mit einem angemessenen Rabatt erhalten. Und wer würde das nicht mögen?

Inhalt
  1. Neuwagenrabatte
  2. Gebrauchtwagenrabatte
  3. Rabatte für den Kauf eines Hybridautos
  4. Neuwagen-Anreize
Eine lange Reihe von Dodge Ram-Pickups steht auf dem Grundstück eines Dodge-Händlers in Littleton, Colorado. AP Photo / David Zalubowski

Eine der beliebtesten Arten von Anreizen, die Autohersteller anbieten, sind Neuwagenrabatte. Neuwagenrabatte sind die beliebten Cashback-Angebote, für die Sie wahrscheinlich Werbung gemacht haben: Kaufen Sie ein Auto und erhalten Sie Cashback. Die Rabattbeträge können zwischen einigen hundert und mehreren tausend Dollar liegen.

Die meisten Leute verlassen das Autohaus nicht mit den Schlüsseln für ein neues Auto und mehreren tausend Dollar des Geldes des Händlers in der Tasche (jedenfalls nicht legal). Stattdessen wird der Rabatt auf die Kosten des neuen Autos angewendet. Wenn Sie sich beispielsweise ein neues Auto ansehen und sich und der Händler auf einen Preis von 20.000 US-Dollar einigen und für das Auto ein Cashback-Rabatt von 3.000 US-Dollar angeboten wird, anstatt 20.000 US-Dollar zu zahlen, zahlen Sie am Ende 17.000 US-Dollar . Stellen Sie sich Cashback-Neuwagenrabatte als eine Art Gutschein für einen Rabatt auf den Fahrzeugpreis in Höhe des Rabatts vor. Wenn Sie jedoch zum Händler gehen, lassen Sie sich vom Rabatt nicht blenden. Verhandeln Sie den Preis, den Sie bereit sind, für das Auto vor dem Rabatt zu zahlen. Mit einer Kombination aus Rabatt und Verhandlungsgeschick können Sie möglicherweise sogar mehr als den Rabatt sparen. Im obigen Beispiel haben Sie und der Händler einen Preis von 20.000 USD für das Auto vereinbart, bevor der Rabatt angewendet wurde - das ist sehr wichtig. Wenn Sie ein Auto im Wert von 22.000 USD kaufen und den Händler dazu bringen können, einem Preis von 20.000 USD zuzustimmen, bevor der Rabatt angewendet wird, sparen Sie insgesamt 5.000 USD, obwohl der Rabatt nur 3.000 USD betrug.

Wenn Sie sich ein Auto ansehen, werden Sie die Händler wahrscheinlich über den Rabatt im Voraus informieren. Um das meiste Geld zu sparen, lassen Sie sie höflich wissen, dass Sie die Informationen schätzen, sich aber auf einen Preis für das Auto festlegen möchten, bevor Sie über Rabatte und Anreize sprechen.

Ein Käufer scannt eine lange Reihe nicht verkaufter Leasing-Rückgabe-Fahrzeuge von General Motors auf dem Grundstück eines Pontiac-GMC-Händlers in Aurora, Colorado. AP Photo / David Zalubowski

Während Rabatte auf Neuwagen üblich sind und in der Regel vom Autohersteller selbst kommen, können Sie auch Rabatte auf Gebrauchtwagen erhalten. Diese sind in der Regel seltener und das Geld für den Rabatt kommt vom Händler, nicht vom Autohersteller. Trotzdem ist der Effekt für Sie der gleiche: Geld gespart vom Preis eines neuen (gebrauchten) Autos.

Warum sind Gebrauchtwagenrabatte seltener als Neuwagenrabatte? Mit neuen Autos sind die Dinge einheitlicher. Nehmen wir an, ein Händler hat sechs brandneue Honda Civics auf dem Grundstück. Bei einem brandneuen Auto haben Hersteller und Händler die gleichen Kosten, unabhängig davon, welches Auto sie verkaufen. Sie wissen genau, für wie viel sie das Auto verkaufen können, einschließlich Rabatten, und verdienen dabei trotzdem Geld.

Aber wenn ein Händler sechs gebrauchte Honda Civics auf dem Grundstück hat, variieren diese Gebrauchtwagen - sehr. Sie werden alle unterschiedliche Laufleistungen haben, wahrscheinlich stammen sie alle aus unterschiedlichen Jahren und sie befinden sich auch in unterschiedlichem Zustand. Jedes Gebrauchtwagen ist einen anderen Betrag wert, so dass es für den Händler etwas komplexer wird, herauszufinden, welche Art von Rabatt er anbieten kann, während er noch Geld verdient. Infolgedessen werden Gebrauchtwagenrabatte in der Regel für einzelne Fahrzeuge angeboten, während Neuwagenrabatte in der Regel für ganze Modellreihen gelten.

Gebrauchtwagenrabatte sind tendenziell auch kleiner als Neuwagenrabatte. Da Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens gegenüber einem Neuwagen so viel sparen, ist es oft finanziell sinnvoller, ein Gebrauchtwagen mit einem geringeren Rabatt zu kaufen als ein Neuwagen, unabhängig davon, wie hoch der Neuwagenrabatt ist.

Der verfügbare Rabatt ist auf der Windschutzscheibe eines nicht verkauften Fahrzeugs bei einem Ford-Händler in Ost-Denver angegeben. AP Foto / David Zalubowski

Bisher haben wir nur über Rabatte gesprochen, die von den Autoherstellern oder den Händlern kommen. Aber manchmal bietet die Regierung einen Rabatt für den Kauf eines Autos. Selbst wenn die Regierung den Rabatt anbietet, sind Grund und Wirkung gleich: Die Regierung möchte den Umsatz eines bestimmten Modells steigern, und die Verbraucher sparen dabei Geld.

Derzeit bietet die Regierung einigen Verbrauchern, die Autos mit Hybrid- und alternativen Kraftstoffen kaufen, Rabatte an. Die Rabatte werden gewährt, weil die Regierung die Menschen ermutigen will, diese Form der Technologie zu kaufen. Die Idee ist, dass wenn mehr Menschen Hybridautos oder Autos mit alternativen Kraftstoffen fahren würden, das Land weniger Benzin verbrauchen würde und wir letztendlich auch weniger Luftverschmutzung hätten.

Während die meisten Rabatte für Autos direkt auf den Kaufpreis angewendet werden, werden die staatlichen Rabatte für Hybridautos und Autos mit alternativen Kraftstoffen nach dem Kauf des Autos vom Staat oder der lokalen Regierung beantragt. Die meisten Händler können Ihnen dabei helfen, sodass der Vorgang ziemlich einfach ist und Sie Geld sparen.

Während die Rabatte für Autos mit Hybrid- und alternativen Kraftstoffen von Staat zu Staat unterschiedlich sind, bietet die Bundesregierung Steuergutschriften für einige Käufe von Autos mit Hybrid- und alternativen Kraftstoffen an. Das senkt zwar nicht direkt die Kosten des Autos, bedeutet aber dennoch eine Nettoersparnis für das Jahr, da Ihre Bundessteuerbelastung reduziert wird.

Wenn Sie beispielsweise ein Elektroauto wie den Nissan Leaf kaufen, der im Herbst 2010 erscheinen soll, bietet die Bundesregierung derzeit in einigen Gemeinden eine Steuergutschrift von bis zu 10.000 US-Dollar an. Für die meisten Menschen könnte eine Steuergutschrift in Höhe von 10.000 USD die Gesamtsteuerbelastung erheblich senken und den Kauf eines Hybrid- oder Elektroautos wesentlich erschwinglicher machen. Für Hybridautos erhalten Sie derzeit eine Steuergutschrift von bis zu 3.400 USD (abhängig von der Marke und dem Modell, die Sie kaufen)..

Die Verfügbarkeit eines Zinssatzes von null Prozent wird auf der Seite eines nicht verkauften Denali von 2008 bei einem GMC Truck-Händler in Littleton, Colorado, angegeben. AP Photo / David Zalubowski

Rabatte sind nicht die einzige Möglichkeit, beim Autokauf Geld zu sparen. Autohersteller und Händler bieten viele neue Autoanreize, die über Rabatte hinausgehen. Eines der häufigsten Angebote ist die zinsgünstige Finanzierung. Wenn eine zinsgünstige Finanzierung eine Option ist, bedeutet dies, dass Händler und Hersteller mit Kreditgebern zusammengearbeitet haben, um Käufern eines bestimmten Fahrzeugs spezielle Kredite anzubieten. Oft sind diese Kredite für null Prozent Zinsen.

Da die meisten Menschen Geld leihen müssen, um ein neues Auto zu kaufen, ist es eine große Ersparnis, Geld zu null Prozent Zinsen leihen zu können. Denn wenn Sie Geld ausleihen, ist der Zinssatz zusätzliches Geld, das Sie zusätzlich zu dem Geld, das Sie ausleihen, zurückzahlen müssen. In der Tat erhöht die Verzinsung eines Kredits den Preis des Autos. Wenn Sie beispielsweise 20.000 US-Dollar ausleihen, um ein Auto zu 5 Prozent Zinsen zu kaufen, zahlen Sie über die Laufzeit des Kredits tatsächlich 24.000 US-Dollar. Bei einem Zins von null Prozent wird dieses zusätzliche Geld jedoch entfernt. Wenn Sie 20.000 USD ausleihen, müssen Sie nur 20.000 USD zurückzahlen.

In der Regel wird den Verbrauchern die Wahl zwischen zinsgünstiger Finanzierung und einem Cashback-Rabatt angeboten. Es ist selten, dass Sie beide nutzen können. Bevor Sie sich entscheiden, welche Option für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie herausfinden, wie viel Geld Sie am Ende mit zinsgünstigen Finanzierungen sparen. Es kann mehr als der Cash-Back-Rabatt sein.

Weitere Anreize für Neuwagen, die Sie nutzen können, sind Sondermietverträge, bei denen die monatliche Leasingrate oder das bei der Unterzeichnung fällige Geld reduziert wird. Manchmal bieten Händler sogar andere Anreize an, wie kostenlose Wartung oder kostenlose Optionen (wie ein kostenloses DVD-Unterhaltungssystem) für das Auto.

Während Neuwagenrabatte und Anreize großartig sind, müssen Sie immer noch ein gebildeter Verbraucher sein. Bevor Sie zum Händler gehen, sollten Sie wissen, welche Rabatte und Anreize Ihnen zur Verfügung stehen. Es ist auch gut zu wissen, was für ein guter Preis für das Auto, das Sie sich ansehen, wirklich ist. Und verhandeln Sie immer über den Preis, bevor Rabatte oder Anreize angewendet werden. Dann müssen Sie nur noch mit einem Lächeln im Gesicht vom Händler in Ihrem neuen Auto fahren.

Weitere Informationen zu Auto-Rabatten und Anreizen finden Sie unter den Links auf der nächsten Seite.

Verwandte Artikel

  • Wie kaufe ich ein Auto
  • Wie die Autofinanzierung funktioniert
  • So verwalten Sie einen Autokredit
  • Wie man ein Auto mietet
  • So berechnen Sie die Kraftstoffkosten

Weitere großartige Links

  • Auto-Rabatt vs. Niedrigzins-Kreditrechner
  • Preisberichte für Neuwagen
  • Neue Energiesteuergutschriften für Hybriden
  • Hybrid- und Plug-in-Anreize und -Rabatte - Region für Region

Quellen

  • Bruzek, Joe, Mike Hanley und Kelsey Mays. "Steuergutschriften und Autos." Cars.com. (1. Juli 2010) http://www.cars.com/go/advice/Story.jsp?section=buy&subject=tax&story=taxCredit&referer=advice&aff=national
  • Edmunds.com. "Rabatte und Anreize." (1. Juli 2010) http://www.edmunds.com/popupinfo/incentivesandrebates.html
  • Gutowski, Tim. "Händleranreize erklären." Cars.com. 10. Februar 2009. (1. Juli 2010) http://www.cars.com/go/advice/Story.jsp?section=inc&story=incDealer&subject=incent
  • Shepardson, David. "Steuererleichterung für Elektroautos vorgeschlagen." Die Detroit News. 28. Mai 2010. (1. Juli 2010) http://detnews.com/article/20100528/AUTO01/5280349/Electric-car-tax-break-proposed
  • Wasik, John F. "Wie man Anreize verwendet." Cars.com. 30. Juni 2009. (1. Juli 2010) http://www.cars.com/go/advice/Story.jsp?section=inc&story=incTips&subject=incent



Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Die interessantesten Artikel über Geheimnisse und Entdeckungen. Viele nützliche Informationen über alles
Artikel über Wissenschaft, Raumfahrt, Technologie, Gesundheit, Umwelt, Kultur und Geschichte. Erklären Sie Tausende von Themen, damit Sie wissen, wie alles funktioniert